C-Brace®
Merkmale und Vorteile

Oberschenkelschale


Die individuell gefertigte Oberschenkelschale aus
PrePreg Faserverbund garantiert maximale Stabilität
bei minimalem Gewicht.

C-Brace® Gelenkseinheit
mit integriertem Li-Ion-Akku und Mikroprozessor.

 

Der Mikroprozessor empfängt und verarbeitet die Sensorsignale
und regelt in Echtzeit das Gehen mit dem C-Brace®.

Schaltknöpfe


Die integrierten Schaltknöpfe ermöglichen die
Auswahl des gewünschten Modus.

Kniewinkel-Sensor


Der Kniewinkel-Sensor in der Gelenkachse misst
alle 0,02 Sekunden die aktuelle Position des Gelenks.

Unterschenkelschale


Die Unterschenkelschale aus PrePreg Faserverbund
mit Klemmadapter für das Federelement.

Federelement


Carbon- oder Glasfaserfeder mit integriertem
Knöchelmomentsensor.

Fußteil


Das Fußteil aus PrePreg Faserverbund mit Klemmadapter
für das Federelement.

Das C-Brace® im Überblick:

  • Weltweit einzigartiges SSCO®-System
  • Mikroprozessorgeregelte Stand- und Schwungphase
  • Der gesamte Gangzyklus ist dynamisch in Echtzeit kontrollierbar
  • Das System reagiert unmittelbar auf jede Situation
  • Beugen unter Last ist möglich, z.B. beim Setzen
  • Alternierendes Treppabgehen ist möglich
  • Das Gehen auf unebenem Gelände und Schrägen wird deutlich leichter und sicherer
  • Das C-Brace® ermöglicht vielfältige Aktivitäten, z.B. Fahrradfahren und Inlineskaten
  • Individuelle Betriebsmodi sind durch den Techniker einstellbar und durch den Anwender situationsabhängig wählbar
  • Durch eine natürliche Körperhaltung können die einseitige körperliche Überbelastung und dadurch entstehende Folgeschäden reduziert werden
  • Das C-Brace® ermöglicht einen reduzierten Kraftaufwand im Vergleich z.B. zu gesperrten Systemen
  • Die neu erlebte Mobilität und ein gesteigertes Sicherheitsgefühl erhöhen signifikant die Lebensqualität

App C-Brace® Augmented Reality

Die interaktive Entdeckungsreise durch die vielfältige Welt der Orthopädietechnik.

In iTunes downloaden

In Google Play downloaden

Produktbilder vom Orthesensystem C-Brace® zur Nutzung von Augmented Reality:
PDF öffnen

Kontaktieren Sie uns